MENU

Neuelektrifizierung
Einbindungsbereich
der InfraServ GmbH

Hessische Landesbahn

Auftragsgeber

InfraServ GmbH & Co Wiesbaden KG

Zeitraum

Juli 2018 - November 2018

Leistung

Neuelektrifizierung Einbindungsbereich der InfraServ GmbH in den Bereich der Hessichen Landesbahn.

  • Herstellung Ortbetonfundamente für 24 Maststandorte 
  • Neubau Oberleitung in der Bauart Re100 1-gleisig für die Zufahrt, 4-gleisig für das Werksgelände und der Anbindung der Hallengleise (siehe HLB Wiesbaden DSS)
  • Aufbau von 6 Schaltern und der Ortssteuereinrichtung

Kontakt

Fiete-Schulze-Straße 13
06116 Halle (Saale)

T. +49 34 568 449 008
planung@furrerfrey.de

Routenplaner