MENU

Elektrifizierung
Berlin
Adlershof

Berlin Adlershof

Auftragsgeber

Berliner Verkehrsbetriebe

Zeitraum

Mai 2020 - September 2021

Leistung

Elektrifizierung der Neubaustrecke zwischen S-Bahnhof Schöneweide und Adlershof im Nahverkehr (Straßenbahn).

  • Herstellen von 96 Ramm- und Bohrrohrgründungen, Stellen und Ausrüsten von 96 Masten
  • Aufbau von 67 Mehrgleisauslegern, 17 Einfachauslegern und 12 Quertragseilen
  • Neubau von 7,5 km Kettenwerk; davon 500 m Einfachfahrleitung
  • Aufbau von 13 Mastschaltern mit Fernantrieben
  • Montage der Bahnelektrik für die Speisung der Strecke sowie Nebenanlagen
  • Herstellen von 18 Tiefenerdungen
  • Verlegen von 180 m Speisekabel und 900 m Erdungsleitung
  • Rückbau von 27 Altmasten und -fundamenten sowie 1500 m Kettenwerk
  • Anpassung der Bestandsanlagen in Schöneweide und Adlershof

Kontakt

Fiete-Schulze-Straße 13
06116 Halle (Saale)

T. +49 34 568 449 008
planung@furrerfrey.de

Routenplaner